Wir möchten Euch hier eine ungefähre Beschreibung der verschiedenen Dance-Level im Lindy Hop geben. Ungefähr deshalb, weil es von Region zu Region und von Workshop zu Workshop doch sehr unterschiedliche Anforderungen für die einzelnen Level oder Stufen geben kann.


In der folgenden Übersicht findet Ihr zu den Level-Beschreibungen in der Mitte, links die internationale Bezeichnung und rechts die etwaige Einstufung in der Kieler Tanzpraxis.

International

Beginner

Improvers

Intermediate

Intermediate-Advanced

Advanced

Master

Ihr habt noch nie Lindy Hop getanzt und wagt die "Ersten Schritte".  -  WILLKOMMEN !  -

Jetzt tanzt ihr schon ca. 6 Monate und Euch sind die Basic Moves im 6-Count und 8-Count geläufig. Ihr habt auch schon Circle, Turn und Swing-Out getanzt und die ersten Schritte im Lindy-Charleston (Side-by-Side-Charleston) absolviert.

Ihr geht seit einem Jahr wöchentlich zum Training und habt vielleicht auch schon ein paar Workshops besucht. Ihr könnt den Texas Tommy und den Tandem Charleston, habt schon etwas über Verbindung (Connection), Musikalität und Improvisation gelernt und könnt eine gute Anzahl an Figuren tanzen. Ihr könnt twisten bzw. swiveln (nur die Follower). Lindy Hop ist "der Tanz" für Euch.

Nun tanzt Ihr schon ca. 2 Jahre. Ihr tanzt Variationen und Jazz-Steps, und Ihr führt bzw. folgt vernünftig, sowohl zu schnellem als auch zu langsamem Tempo. Ihr seid musikalisch und fühlt Euch wohl als Intermediate oder vielleicht auch schon ein bisschen als Advanced und sucht die Herausforderung. Ihr fühlt Euch verbunden mit Parkett, Partner und Musik.

Ihr tanzt seit mindestens 3 Jahren und habt ein respektables Repertoire an Figuren und Jazz-Steps. Ihr habt national oder auch international schon Workshops und Dance-Camps besucht. Ihr kennt Dips und Tricks, um Euer Publikum zu beeindrucken, könnt problemlos auch zu sehr schnellem Tempo führen oder folgen und wisst Eure Musikalität einzusetzen.

Dieser Level ist reserviert für die Top-Tänzerinnen und -Tänzer sowie für die "Creme" der Advanced-Dancers.

Kiel

Lindy 1

Lindy 1

Lindy 2

Lindy 3

Lindy 4

Wird in Kiel z .Zt. nicht angeboten.


Wenn ihr Euch zu Workshops und Dance-Camps anmeldet, ist es möglich, dass ein Vortanzen (Audition) (siehe was noch?) erforderlich ist, um in den höheren Leveln zu tanzen.

Und wie gesagt: diese Beschreibungen können nur ein Anhaltspunkt für Euch sein. Speziell bei den Zeitangaben hängt sehr viel von der jeweiligen persönlichen Begabung ab, in welcher Stufe man tanzen sollte.